Was bedeutet " Paracetamol " ?

От чего "Парацетамол"?

Paracetamol erschien auf dem russischen Markt in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts, an die Stelle der verbotenen, während bei der Herstellung und dem Verkauf von Aspirin nehmen.Viele Menschen haben festgestellt, dass das neue Medikament wirksamer war.Verschiedene Formen davon erschienen in Apotheken mit dem Wachstum ihrer Popularität.Es ist ein Pulver zur Lösung und Sirup für Kinder, Kapseln und Tabletten (soluble, zum Ansaugen Tabletten), eine Suspension zur oralen, rektalen Suppositorien.Die Namen der Medikamente wurden auf den Geist Verbraucher mitgeteilt Werbung ist sehr aktiv: Panadol, Efferalgan, Tsefekon D Atsetofen, Panadol und andere.

Symptome, die jetzt Paracetamol

Jedes Kit nimmt enthält Paracetamol-Tabletten.Welche Krankheiten werden mit diesem Medikament behandelt?Viele glauben, dass Paracetamol ist kalt, und nicht ohne Grund.Die wichtigsten Symptome - Fieber, Kopfschmerzen, Hals.Paracetamol ist ein Analgetikum und fiebersenkend.Es entfernt sie.Nur behandelt die Entzündung in den am wenigsten, da er nur vorübergehend die Symptome von Erkältungen entlastet werden.Daher nehmen Paracetamol für Kopfschmerzen von der Hitze und vor dem Eintreffen des Arztes, auf den Hauptzweck der Behandlung.

Fähigkeit des Medikaments zu betäuben können Sie Paracetamol für die Schmerzen zu nehmen.Diese Muskelschmerzen, Schmerzen im Trauma, Schmerzen bei Frauen mit schmerzhaften Symptome der verschiedenen inneren Organe.Auch ist es in fiebrige Zustände bei Infektionskrankheiten eingesetzt.Behandelte Paracetamol und Zahnschmerzen.

Wie wirkt Paracetamol

verstehen, von dem, was Paracetamol hilft die Untersuchung des Prozesses der Auswirkungen dieses Medikaments auf den Menschen zu helfen.Paracetamol wirkt hauptsächlich im zentralen Nervensystem, so gibt es einen großen Einfluss auf die Wärmeregulationszentren, so dass Paracetamol effektive Temperatur und Schmerzzentren.Aufgrund seiner Eigenschaften hat Paracetamol keine Auswirkungen auf die Schleimhaut des Magen-Darm-Trakt nicht das Wasser-Salz-Austausch beeinflussen, bleibt daher sichere Tablettenform, und ist die beliebteste.

Volks Anwendung von Paracetamol

Droge ist beliebt, nicht nur mit der Krankheit, über die wir bereits gesagt.Es ist in der Lage Rausch während Kälte zu entfernen und Muskeln, Gelenkschmerzen reduzieren.Er hat eine bindende Wirkung für die Giftstoffe, um sie von den Zellen ausstößt so entfernt Schmerzen.Dies ist einer der unangenehmsten Wirkung von Kälte auf den Körper.Und in diesem Fall nicht Paracetamol lindert die Symptome, aber beseitigt tatsächlich die Ursache.Es gibt auch eine populäre Meinung, dass Paracetamol Kater entlastet.Dies ist eine sehr reale Tatsache, weil das Medikament die Kopfschmerzen beseitigt, vertreibt Toxine.Und nur ein oder zwei Tabletten am Morgen nach einem lustigen Abend wird dazu beitragen, um schnell das Aussehen wiederherzustellen.Aber wir müssen uns daran erinnern, dass Paracetamol durch den Prozess in der Leber sehr schwer ist, dass es beabsichtigt ist, zu erreichen.Und mit einem Kater wegen der Leber und ist nicht süß.Daher nehmen die Medizin sehr sorgfältig, im Falle von Problemen mit der Leber ist am besten ein anderes Medikament zu verwenden.

Aber es ist sehr wichtig zu verstehen, von dem, was Paracetamol Pillen helfen, aber von dem, was nicht ist.Sie abgeschnitten Symptome können Sie für den Arzt zu warten, aber nicht mehr!Im Allgemeinen wird die regelmäßige Einnahme des Medikaments nur 5 Tage erlaubt.Next - nur ärztliche Konsultation.

Wann können Sie nicht Paracetamol nehmen

Paracetamol wird niemals deine Medizin sein, wenn Sie ein Geschwür im Magen oder Darm haben, wenn Sie Asthma, chronische Sinusitis, Aspirin-Intoleranz, Nieren- oder Leberinsuffizienz haben.Wenn Sie eine Erkältung zu der Zeit zu erkennen und zu akutem Nierenerkrankung, Paracetamol Sie besser nicht nehmen.Entzündungen im Darm auch nicht mit diesem Arzneimittel behandelt.Da Paracetamol wird nach koronaren Bypass-Operation kontra sowie für schwangere Frauen im dritten Trimester und Babys, die jünger als 1 Monat.befolgen Sie einfach die Dosierung auf der Verpackung angegeben.Wenn der Organismus eine große Menge des Arzneimittels eintritt, kann es Niere und Lebernekrose führen.